Pagan Federation International (Switzerland)

Was ist Heidentum?

,,Eine breite, vielfältige Bewegung mit Zentrum im industrialisierten Westen, welche durch eine Rückkehr zu oder durch eine Rekonstruktion von vorchristlichen westlichen Naturreligionen charakterisiert wird."

 

Die Pagan Federation (PF) wurde 1971 in Grossbritannien gegründet, um Informationen anzubieten, um falschen Vorstellungen vom Heidentum entgegenzuwirken und um sich für das Recht der Heiden einzusetzen, frei und ohne Zensur ihre Religion ausüben zu können. Um das zu erreichen, organisiert die PF Mitgliedertreffen und öffentliche Veranstaltungen, hält persönlichen Kontakt sowohl zu einzelnen Mitgliedern als auch zu anderen heidnischen Gruppen, gibt vierteljährlich die Zeitschrift ,,Pagan Dawn" heraus und hält jedes Jahr im November eine Konferenz in London ab. Die Pagan Federation International (PFI) ist zuständig für alle Regionen ausserhalb Grossbritanniens, wo in vielen, wie in England, das ganze Jahr über öffentliche Treffen abgehalten werden.

 

Hier geht es zur Website von Pagan Federation International (Switzerland).

Hier geht es zur Facebook-Gruppe.